Fritz Bischoff - Mai 2015

Zur April-Geburtstagsausgabe:

Nochn'n Gedicht zum BLIX-Geburtstag

So mancher „Pups" im Blätterwald
verzieht sich schnell - lässt Leser kalt!

Bei BLIX hat alles Hand und Fuß:
"Das Magazin aus einem Guss",
In Oberschwaben hoch gelobt.
derweil's woanders stürmt und tobt.

Zwölf Jahre BLIX gilt es zu feiern,
und Freundschaftsbande zu erneuern,
mit einem netten Spiel „zum Suchen",
und tollen Preisen - Kaffee, Kuchen?

BLIX aufschlagen: Sauerei!
Wo bleibt denn nur die Polizei?!
Frischling', Keiler und die Bachen
lassen es im BLIX-Heft krachen!

Zähl' geschwind,
wie viel' es sind!
Zwanzig? Mehr! Noch fünf dazu.
Endergebnis (Zähle-Ruh'):
Siebenunddreißig „wilde Schweine".
Gleich viel' Schwänzchen, noch mehr Beine,
sind bei BLIX im Heft versammelt.
wühlen eifrig. Einer r.....t.

Bald geht dieses Fest zu Ende.
Leser strahlen, rühr'n die Hände...
Freu'n sich mit, und wünschen noch
ALLES GUTE, BLIX! Leb' hoch!

Ihnen allen freundliche Grüße
Fritz Bischoff, Biberach