Gerhard Dilschneider - Mai 2015

Sehr geehrter Herr Reck,
Ihnen und dem ganzen Redaktionsteam einen sehr herzlichen Dank für die sehr informative Aprilausgabe. Die Berichte

über die politischen und sozialen Ereignisse in Oberschwaben (Laupheim, Guido Wolf u.a.), die Erinnerung an Bischof Romero (der sehr gut recherchiert ist) und die Erinnerungsarbeit zu den Nazi-Verbrechen - all dies liegt in bester Tradition eines aufgeklärten, kritischen und unabhängigen Journalismus. Danke für diese wichtigen Initiativen in Zeiten der oftmals alternativlosen Pressesuppe.
Gerhard Dilschneider, Ulm