Sabine Schmitz AugSept 2012

zum Artikel "Geschwister in Not", BLIX, Juli 12, S. 5ff.


Sehr geehrter Herr Reck,
aus Ihrem Kulturmagazin muss ich so einen unglaublichen, langwierigen Fall erfahren! Zu was

habe ich eine Tageszeitung (SZ) abonniert, die nicht fähig ist, so einen wichtigen Bericht zu veröffentlichen! Schockiert bin ich auch, da ich in der Gastwirtschaft von 1980 bis zur Schließung bei Herrn Nusser und seiner Mutter Wurstsalat gegessen habe und die Personen kenne. Ich danke Ihnen, dass Sie diesen Fall aufgenommen haben, so super recherchiert haben, einen genialen Bericht geschrieben haben und hoffentlich etwas in Bewegung setzen!
Ihr Artikel und Ihr Engagement verdienen großen Respekt – bitte bleiben Sie dran! Die Missstände hier sind grenzenlos.

Ich grüße Sie,
Sabine Schmitz, Schlier/Hintermoos