Fritz Bischoff Mai 2010

zum 7. Geburtstag von BLIX:


Blümchen trällert „Herz an Herz ...",
vergisst auch nicht den Seelenschmerz.
Grund zur Freude gibt's bei BLIX:
das „Kind" ist sieben jetzt - potz Blitz!


Aus dem einst'gen „Lausebengel"
wurde längst ein Presse-"Engel".
Stets zu Diensten, gern gelesen
(hin und wieder „frech" gewesen!),
hat das Blatt sich etabliert.
Heute, BLIX, wird gratuliert:
Bleib gesund, und klett're weiter
auf (d)einer langen Lebensleiter.
Feiert schön - mal laut, mal leise!
Herzen zählen. Tolle Preise:
Ritterspiele, Reisen, mehr ...
Herzen z-ä-h-l-e-n ! Bitte sehr:
vierundzwanzig sind's genau -
meint der Mann, sagt auch die Frau!
Ab die Post. Ab jetzt gilt's hoffen,
wer gewinnt, das bleibt noch offen.
VolkesMund wünscht gern „viel Schwein"!
FORTUNA mög' (m)ein Glücksschwein sein ...

Mit den besten Wünschen
und freundlichen Grüßen
Fritz Bischoff, Biberach / Riß