Gerhard Dilschneider Dezember 2006

Sehr geehrter Herr Dr. Reck,
Ihnen und der Redaktion einen sehr herzlichen Dank für die ausführliche Berichterstattung

zur Ausstellung über das Dritte Reich in Biberach. Ich finde es bemerkenswert, dass Sie auf diese Weise und an prominenter Stelle über diesen Teil der deutschen Geschichte berichten. Für ein Veranstaltungsmagazin nicht selbstverständlich!


Mit freundlichen Grüssen
Gerhard Dilschneider, Ulm