Dr. Holzinger Mai 2003

zur ersten Ausgabe von BLIX:

Die Region Oberschwaben verfügt mit dem kostenlosen Veranstaltungsmagazin BLIX über ein neues Medium,

das vor allem die junge Generation über die regionalen Angebote im kulturellen Bereich informiert. Die Stadt Memmingen mit ihrem Standort an der Schnittstelle zwischen württembergischem und bayerischem Schwaben begrüßt die dadurch geschaffene Möglichkeit, einerseits mit ihrem Kulturprogramm auf neue Interessentenkreise zuzugehen und andererseits die Veranstaltungen im Verbreitungsgebiet von BLIX kennenzulernen. Die Mobilität der jungen Menschen beiderseits der Iller kommt in dieser Hinsicht der Intention der Verantwortlichen entgegen und wird für einen regen Austausch beim Besuch der verschiedenen kulturellen Veranstaltungen Sorge tragen.

Mit meinen besten Wünschen für einen erfolgreichen Start verbinde ich die Hoffnung, dass BLIX mit seinem Kulturangebot und den begleitenden journalistischen Beiträgen seine junge und jung gebliebene Zielgruppe erreicht und damit die Medienlandschaft unserer gemeinsamen schwäbischen Region bereichert.

Dr. Holzinger, Oberbürgermeister der Stadt Memmingen