Kultur & Freizeit

Der rechtsradikale Terroranschlag auf die Synagoge in Halle hat gezeigt, der Antisemitismus schreckt 74 Jahre nach Ende des Holocausts auch vor offener Gewalt gegen jüdisches Leben nicht zurück. BLIX sprach mit Dr. Michael Niemetz, Leiter des Museums zur Geschichte von Christen und Juden in Laupheim, über diese Tat, seine Arbeit und die aktuelle Ausstellung über einen jüdischen Schriftsteller, der aus dem Exil zurückkehrte.

Mehr lesen...