AKTUELL

Hätte vor zehn Jahren jemand behauptet, dass tausende Menschen im Mittelmeer ertrinken und diejenigen, die versuchen, sie zu retten, beschimpft, bedroht, kriminalisiert und sogar eingesperrt werden, dann hätten wir uns alle mit Schaudern über so viel Fake News abgewandt. Es ist aber so. Um das nicht weiterhin zu ignorieren und politischen Druck aufzubauen, hat sich die bundesweite Initiative „Seebrücke – Schafft sichere Häfen!“ gegründet, der sich inzwischen auch die Stadt Ulm und als erster Landkreis in Baden-Württemberg. Chefredakteur Dr. Roland Reck widmet sich dem Thema. Zudem schauen wir nach Berg und Neu-Ulm, wo jeweils Frauen neu in das Bürgermeisteramt gewählt wurden.

Mehr lesen...