Literatur

Vom „Brachland“ des 19. Jahrhunderts hat sich in Oberschwaben nach 1945 eine höchst lebendige „Literaturlandschaft der Kontraste“ entwickelt, so Schriftsteller Peter Renz im Rahmen des 50. Literarischen Forums Oberschwaben. Ein bemerkenswerter literarischer Aufbruch.

Mehr lesen...