NATURSCHUTZ: Ein tierischer Schwabe

Im vorletzten Jahrhundert fast ausgerottet, ist der Biber in Deutschland wieder heimisch. Als das Wappentier pünktlich zur Jahrtausendwende über die Riss auch in seine Heimatstadt Biberach zurückkehr- te, war die Freude groß. Aber der streng geschützte Nager hat sich nicht nur Freunde gemacht. In Bayern darf er unter strengen Auflagen bereits wieder bejagt werden. Und der CDU-Landtagsabgeordnete Klaus Burger aus Hohentengen befeuert mit Biber- Kochrezepten bereits das Ende der Schonzeit und den Appetit auf das possierliche Tier.

Mehr lesen...