200 JAHRE FAHRRAD: Ein Statement auf zwei Rädern

Der Drahtesel wird 200. „I want to ride my bicycle“, sang einst „Queen“-Frontman Freddie Mercury. Die „Söhne Mannheims“ haben jetzt dem Erfinder des Fahrrades, dem Wahl-Mannheimer Karl Drais, einen Song gewidmet: „Willst Du mich begleiten?“. Soul-Poet Xavier Naidoo verrät: „Isch habs Fahrradfahre gelennt, domols in Wallstadt im Kinnagadde.“ Was mit Drais‘ Laufmaschine vor 200 Jahren begann, ist die Geschichte des Fahrrads als weltweit erfolgreichstes Verkehrsmittel – bis heute. Ein Streifzug durch die oberschwäbische Fahrradgeschichte mit Musikbegleitung.

Mehr lesen...